Reise in den Europapark,  8. - 13. Juli 2018

Ein besonderes Highlight war die Veloreise in den Europapark. Zum dritten Mal wurde dieses Projekt durchgeführt. Und auch dieses Jahr konnten sich wieder rund 20 Jugendliche für die Reise begeistern. Gestartet in Rorschach fuhr die Gruppe in vier Tagen zum Europapark nach Rust. Übernachtet wurde auf Campingplätzen in Mackelfingen, beim Riedsee und in Kirchzarten. Anschliessend verbrachten die Jugendlichen zwei Tage im Erlebnispark.

 

Für Jüngere bestand die Möglichkeit, mit dem Car für einen Tag den Europapark zu besuchen. Dieses Angebot wurde gut genutzt. Am Abend fuhren alle zusammen mit dem Car wieder nach Hause.

 

Danke allen, die beigetragen haben, dass diese Reise zum besonderen Erlebnis wurde!

Besonders an das Projektteam: Jeanette, Norbert, Noah, Matthäus, Michaela, Carlos, Remo, Lea und Eduardo!



Respect Camp,  12.-14. September 2018 in St.Margrethen


Über 800 Jugendliche setzten sich am Respect Camp mit Fragen des interkulturellen und interreligiösen Zusammenlebens auseinander. Das Powerup Radio der Stiftung Kinderdorf Pestalozzi begleitete das Projekt mit einer Klasse. Die Berichte können unter www.powerup.ch gehört werden.

Die Veranstaltung war ein Gemeinschaftsprojekt der Fachstelle für Integration Rheintal, akj Rorschach, kath und evang. Kirche St. Margrethen, Jugendarbeitende der Umgebung, Gemeinde St.Margrethen und Integrationskommission. 




Mini Fubatu 2018