Eine Reise durch die kirchlichen Berufe am nationalen Zukunftstag 2016

Am nationalen Zukunftstag machten einige Schüler/innen die Fahrt durch verschiedene Pfarreien. Der Tag begann auf der akj Rorschach, wo die Stellenleiterin Eveline Degani ihre Arbeit erklärte. Dann lernten die jungen Menschen den Journalisten Stephan Sigg kennen. In der Kirche erzählte die Mesmerin Vreni Schmucki die umfangreichen Aufgaben des Betrieblichen Unterhaltsdienstes. Die Jugendarbeiterin Angelina Pekart begleitete die Jugendlichen anschliessend nach Rheineck, wo sie den Beruf des Kirchenmusikers kennen lernten. Beim Mittagstisch der Pfarrei Buechen Staad durfte sich dich ganze Schar stärken. Im Jugendchäller begaben sich die Jugendlichen in das Arbeitsfeld der Jugendarbeiterin Lea Hengartner. Zum Abschluss lernten die Kinder bei Wieland Frei den Beruf des Seelsorgers kennen. Seine Arbeitskollegin Helen Widmer erzählte von ihrem Beruf als Mesmerin. Als Höhepunkt bestieg die Schar den Kirchturm von Untereggen. Alle waren sich zum Schluss einig: es war ein erlebnisreicher Tag!


Minifubatu Rorschach, 5. November 2016

 

 

Seit über 20 Jahren laden die Rorschacher Ministranten unter der Leitung von Patrick Büchel alljährlich zum Ministrantenfussballturnier ein. Auch dieses Jahr versammelten sich viele Kinder und Jugendliche, um sich in Rorschach beim Spielen zu begegnen. Die vierzehn Mannschaften kamen aus Steinach, Muolen, Staad, Thal, Rheineck, Goldach, Untereggen und Rorschach. Es wurde gerannt, gespielt, gekämpft und gelacht. Am Ende des Spieltages ehrte das Plauschturnier alle Teilnehmenden mit einem Preis.

Juhui, es hat Spass gemacht! Auf Wiedersehen und bis zum nächsten Mal am Samstag, 4. November 2017...

 


Mit dem Velo in den Europapark - ein Sommerprojekt

Im Sommer 2016 fuhren wir zum zweiten Mal mit dem Velo in den Europapark.

19 Jugendliche wurden von einem top ausgerüsteten Begleitteam unterstützt.

Die Reise haben wir optimiert. Aus drei Tagen Veloreise wurden vier Tage gemacht. So hatten wir unterwegs etwas mehr Zeit zum Rasten, Ruhen, Bädele und Lädele. Ein paar Eindrücke findet ihr im Video, das Jordan für uns gemacht hat. Herzlichen Dank!

Wir erlebten eine tolle Zeit zusammen, haben aufeinander Rücksicht genommen, uns gegenseitig unterstützt und motiviert. Gemeinsam haben wir gesungen, geschwitzt, gebadet und gelacht. Die anschliessenden zwei Tage Vergnügen im Europapark waren wohlverdient!

Am letzten Tag wurden wir vom Car abgeholt, der nochmals 26 Jugendliche mitbrachte, die sich einen Tag im Europapark gönnten. Am Abend fuhren wir alle  mit dem Car glücklich und müde wieder nach Hause. Weitere Impressionen zur Reise findest du in der Galerie.


 

Katholische Jugendarbeit Bodensee Süd

 

Hier findest du alle Angebote und Informationen, die von Jugendarbeitendenden des Dekanats Rorschach organisiert oder getragen werden.


Für junge Menschen wollen wir spannende Anlässe auf die Beine stellen. Hast du eigene Ideen oder möchtest du mal bei einem Projekt mithelfen? Auf deine Wünsche sind wir gespannt, lass sie uns einfach zukommen...

 

Wir freuen uns auf die Begegnung mit dir!

 

Jugendarbeitende der katholischen Kirche Dekanat Rorschach

in Zusammenarbeit mit der akj Rorschach

 

info@akj-rorschach.ch
Tel.: 071 841 45 51